„Organspende und Transplantation – Warum tun wir uns damit so schwer?“
Zusammen mit der Parlamentarischen Staatssekretärin im #Bundesgesundheitsministerium Sabine Weiss habe ich im Rahmen meines 25. Regensburger Zukunftsforums diskutiert. Neben Professor Dr. Bernhard Banas haben auch Professor Thomas Bein (Transplantationsbeauftragter der Universitätsklinikum Regensburg – UKR), Geoffrey Bonosevich (Patientenvertreter), Dr. Thomas Breidenbach (Geschäftsführender Arzt der Deutsche Stiftung für Organtransplantation) und Professor Rupert Scheule (Lehrstuhlinhaber für Moraltheologie in Regensburg) auf dem Podium teilgenommen. Mir war es wichtig, das Für und Wider mit den Bürgerinnen und Bürgern aus meinem Wahlkreis zu diskutieren. Die vielen Wortmeldungen aus den Reihen der Besucher waren teils sehr emotional.
Im September wird im Deutschen Bundestag darüber abgestimmt ob in Zukunft weiter die #Zustimmungslösung oder die #Widerspruchslösungangewandt wird. Ich habe mich im den letzten Monaten intensiv mit dem Thema #Organspende auseinandergesetzt. Auch wegen der zahlreichen Gespräche mit Betroffenen habe ich mich entschieden für die doppelte Widerspruchslösung zu stimmen.