Mit 164 Millionen Euro hat die KfW letztes Jahr private Bauvorhaben in Stadt und Landkreis Regensburg im Rahmen des Förderprogramms „Energieeffizientes Bauen“ gefördert. Das zeigt, dass die Bereitschaft für klimaschonendes Bauen sehr hoch ist.

Der plötzliche Förderstopp von Bündnis90 die Grünen und Wirtschaftsminister Robert Habeck haben hier viel Vertrauen zerstört und vor allem dafür gesorgt, dass viele Familien, Unternehmen und Kommunen in der Luft hängen.

Robert Habeck muss jetzt schnellstens die versprochene neue Förderrichtlinie vorstellen. Die Menschen brauchen Klarheit!