Letzte Woche haben wir einen Antrag im Deutschen Bundestag eingebracht, wie man Bürgerinnen und Bürger und Unternehmen von den explodierenden Energiepreisen entlasten kann. Wir haben konkrete Maßnahmen vorgeschlagen, die sofort umgesetzt werden könnten:

-Senkung der Mehrwertsteuer für Energiekosten auf 7% -sofortige Abschaffung der EEG-Umlage -Senkung der Stromsteuer -Anpassung der Pendlerpauschale

Bereits bei meiner Rede im November habe ich auf diese Maßnahmen hingewiesen. SPD, Grüne und FDP haben unseren Antrag abgelehnt. Sie bleiben also weiter untätig und lösen auch nicht ihr Wahlversprechen ein, in dem sie versprochen haben, dass der C02-Preis mit einem Klimageld an die Bürgerinnen und Bürger zurückgezahlt wird.

#ZeitzumHandeln #HartnäckigDranbleiben

@CSU im Bundestag @CDU/CSU-Bundestagsfraktion