Der Bund und die Deutsche Bahn Personenverkehr möchte mit verschiedenen Programmen eine möglichst weitreichende Barrierefreiheit ihrer Angebote erreichen. Zusammen mit dem Landtagsabgeordneten Franz Rieger, der CSA-Vorsitzenden Dagmar Schmidl und ihrem Vorstandsmitglied Stefan Polaczek habe ich mich am Regensburger Hauptbahnhof über den Fortschritt der Barrierefreiheit informiert. Obwohl schon viel erreicht wurde, gibt es immer noch Verbesserungsmöglichkeiten. Neben der Erreichbarkeit müssen wir auch noch ein stärkeres Augenmerk auf sinnvolle Nutzungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen legen.
Danke an Herrn Kölbl und Herrn Reichenberger von der Deutschen Bahn.

#AumerHörtzuPacktan #HartnäckigDranbleiben #BarrierefreiReisen#EsistNormalVerschiedenzusein