Mit Finanzminister Albert Füracker habe ich die Firma IRS Systementwicklung GmbH in Wiesent besucht. IRS mit Hauptsitz in Brennberg entwickelt vor allem im Hardware-Bereich ganz besondere Lösungen. IRS plant, entwickelt und programmiert nicht mehr nur einzelne Komponenten, sondern baut als Hauptauftragnehmer auch ganze Testsysteme.
Mit dabei waren auch meine Kolleginnen Sylvia Stierstorfer, Martina Englhardt-Kopf und die Bürgermeister Josef Schütz und Elisabeth Kerscher.