Gemeinsam mit meiner Kollegin Martina Englhardt-Kopf habe ich mich bei einem Besuch des VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. Beratungsstelle Regensburg über die aktuellen Themen des Verbraucherschutzes informiert.

Durch verschiedene Initiativen und Gesetzesänderungen haben wir in den vergangenen Jahren viele Verbesserungen für die Menschen erreicht. Die Leiterin der Beratungsstelle Frau Eva Traupe und ihr Team haben sehen vor allem in der Präventionsarbeit Bedarf zum Handeln. Bereits in Schule und Ausbildung sollten junge Menschen stärker sensibilisiert auf aufgeklärt werden.

Nützliche Infos zum Verbraucherschutz finden Sie unter www.verbraucherservice-bayern.de