Ich möchte herzlich Danke sagen an die Vorstandschaften meiner beiden CSU-Kreisverbände Regensburg-Land und Regensburg-Stadt, sowie an die Junge Union die mich einstimmig als Kandidaten für das Direktmandat zur Bundestagswahl im September nächsten Jahres vorgeschlagen haben. Die endgültige Nominierungsversammlung wird im Frühjahr stattfinden.
Vor ziemlich genau vier Jahren haben mich die Mitglieder der CSU-Kreisverbände Regensburg-Stadt und Regensburg-Land zu ihrem Kandidaten für die Bundestagswahl 2017 gewählt. Nach der gewonnen Wahl habe ich zusammen mit der großen CSU-Familie mit vollem Einsatz dafür gearbeitet, das Beste für die Bürgerinnen und Bürger in unserer Region zu erreichen. Zusammen werden wir auch im Neuen Jahr wieder anpacken. Ich freue mich darauf.