Fast zwei Jahre hat die CSU Regensburg-Land für die Einführung des 365-Euro-Tickets für Schüler und Auszubildende gekämpft. Es ist uns gelungen, die Skepsis der anderen Parteien zu überwinden. Gestern hat der Kreistag beschlossen, dass Schüler und Auszubildende ab 01. August für einen Euro am Tag den ÖPNV nutzen können. Ein großer Schritt, den ÖPNV noch attraktiver zu machen. Formell müssen alle zwölf im Regensburger Verkehrsverbund zusammengeschlossenen Landkreise und Kreisfreien Städte zustimmen. Die meisten haben dies bereits getan.

#WirBewirkenWas #HoertzuPacktan #HartnaeckigDranbleiben