Unser Einsatz für die Wasserkraft hat sich gelohnt. Auf Druck der CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat Wirtschaftsminister Robert Habeck seine Vorschläge, die kleine Wasserkraftwerke aus der EEG Förderung zu nehmen, zurückgezogen. Das hätte allein in Bayern 3.900 Anlagen betroffen, die an 365 Tagen sicher und ökologisch Strom für 340.000 Haushalte erzeugen.
Auch in der Region Regensburg wären viele Wasserkraftanlagen betroffen gewesen. Ich habe bei mehreren Gesprächen vor Ort, zum Beispiel in Ramspau und Schönhofen mit den Betroffenen gesprochen und Robert Habeck aufgefordert, diese Überlegungen zu stoppen. Wir können nicht Kohle und Öl als Ersatz für russisches Gas zur Stromerzeugung verbrennen und gleichzeitig heimische und regenerative Energiequellen ausbremsen!
Unser Einsatz als CSU im Bundestag war erfolgreich. Die Bundesregierung hat den Förderstopp für kleine Wasserkraftwerke aus dem Osterpaket gestrichen.
#HörtzuPacktan #HartnäckigDranbleiben #ErfolgreichEingesetzt