Im Herbst letzten Jahres habe ich zusammen mit meinem Landtagskollegen Alexander Flierl die Initiative für einen sauberen Regen ins Leben gerufen.

Zusammen mit den betroffenen Landwirten, den Verbänden und den Fachstellen wollen wir dafür sorgen, dass die Gewässergüte des Regens wieder verbessert wird. Zu unserem zweiten Arbeitstreffen haben wir uns auf der Regenwiese der Familie Horsch bei Stefling getroffen.

Zusammen mit Alexander Flierl setzte ich mich dafür ein, dass das Einzugsgebiet des Regens Pilotregion für die Zusammenarbeit von Wasserwirtschaft und Landwirtschaft wird. Wir haben hierzu auch die Bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber und den Umweltminister Thorsten Glauber kontaktiert.

#HoertzuPacktan #HartnaeckigDranbleiben