Der Bundestag hat gestern eine Reform beschlossen, durch die die Meisterpflicht für zwölf Handwerke wieder eingeführt wird. Der selbstständige Betrieb eines solchen Handwerks ist zukünftig nur noch zulässig, wenn der Betriebsinhaber oder ein Betriebsleiter in der Handwerksrolle eingetragen ist. Für die bereits bestehenden Handwerksbetriebe gilt natürlich Bestandsschutz!
CSU im Bundestag CDU/CSU-Bundestagsfraktion Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz
#Handwerk #HandwerkHatZukunft #HoertzuPacktan #HartnaeckigDranbleiben #AumerHoertzuPacktan