Das ist das Motto der Spendenaktion für die Tafel Regensburg, die heute anläuft. Über 140 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sorgen fast täglich dafür, dass knapp 3.000 sozialschwache Menschen aus Stadt und Landkreis Regensburg gute Lebensmittel bekommen. Wegen des steigenden Hilfebedarfs muss die Tafel umziehen. Umzug, Umbau und der laufende Unterhalt können nur mit Spenden finanziert werden.

Mir ist es zur Herzensangelegenheit geworden der Tafel zu helfen. Darum habe ich die erste Tafelpatenschaft übernommen.
Helfen auch Sie mit – nur gemeinsam schaffen wir das!