Seit knapp einem Jahr leitet Jörg Breu als Dekan das Donaudekanat der Evangelisch-Lutherischen Kirche. Es umfasst 72.000 Gemeindemitglieder und ist flächenmäßig das größte Dekanat in Bayern. Ich habe mit Dekan Breu über sein erstes Amtsjahr in Regensburg gesprochen.
Corona hat auch die Kirchen vor viele Herausforderungen gestellt. Wir haben über die aktuelle Projekte der Evangelischen Kirche in Regensburg gesprochen, uns aber auch intensiv über die gesamtgesellschaftlichen Entwicklungen ausgetauscht. Nach der Fertigstellung der Renovierung der Dreieinigkeitskirche steht als nächstes die Denkmalssanierung des Gesandtenfriedhofs an.
Natürlich durfte bei blauem Himmel auch ein Blick vom Turm der Dreieinigkeitskirche über unsere wunderschöne Heimat nicht fehlen.