Machbarkeitsstudie zur Zukunft des Pfaffensteiner Tunnels wird in Auftrag gegeben.
Es freut mich, dass die Bayerische Staatsministerin für Wohnen, Bauen und Verkehr, Ilse Aigner, meine Initiative aufgenommen hat.
Geprüft wird ob die Anlage von dritten Fahrstreifen oder eine zusätzliche Tunnelröhre machbar sind. Eine sehr wichtige Entscheidung zur Lösung der Verkehrsprobleme in unserer Region.
Bei einem gemeinsamen Termin mit Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer und Landrätin Tanja Schweiger haben wir dieses Thema besprochen. Wir sind uns der Bedeutung bewußt und wollen im Schulterschluss die Lösung der Verkehrsprobleme in Angriff nehmen. In Kürze werden wir gemeinsam in einem Regionalforum mit Verantwortungsträgern aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik den Schulterschluss in der Verkehrspolitik suchen.
#Problemegemeinsamlösen #schulterschluss #MobilitätfürdieRegionRegensburg