Im Rahmen meiner #WocheDesWaldes habe ich zusammen mit unserer Kreisbäuerin Rita Blümel und dem Schierlinger Bürgermeister Christian Kiendl eine Baumpflanzaktion durchgeführt. Wir haben die gepflanzte Allee aus Paulowina-Bäumen in Unterlaichling vervollständigt. Die Pflanzaktion geht auf eine Idee von Andreas Blümel zurück. Die Paulowina-Pflanze ist seit Mitte des 19. Jahrhunderts in Europa heimisch und stammt ursprünglich auch China. Sie ist ein schnellwachsender Wertholzbaum. Im ersten Jahr nach der Pflanzung wächst sie bereits um ca. 6 Meter. Sie braucht zwar mehr Wasser bindet aber überdurchschnittlich viel CO2 und gilt als sehr bienenfreundlich. Ihre Blätter werden auch als Tierfutter und Medizinprodukt verwendet.
Die Idee von Andreas Blümel ist ein gutes Beispiel für die Innovationsbereitschaft unserer heimischen Waldbauern. Wir müssen das Bewusstsein für Holz als nachhaltiges Baumaterial und Energieträger noch besser fördern. Dafür stellt der Bund auch im Konjunkturprogramm zusätzliche Fördermittel bereit.
#HoertzuPacktan #HartnaeckigDranbleiben #Nachhaltigkeit #Paulowina #Waldwärts #Waldstrategie
Schierling