Ab 1. März dürfen die Friseurläden wieder öffnen. Zwar unter Einschränkungen, aber trotzdem mit Perspektive. Ich habe mich mit Vertretern der Friseurinnung zu einem Salongespräch getroffen. Neben den Erfahrungen aus dem Lockdown haben wir vor allem auch darüber diskutiert, was es für Möglichkeiten gibt, die Wirtschaft bei ihrem Weg aus der Krise zu unterstützen. Eine große Herausforderung kommt auch auf die vielen Auszubildenden zu, durch den Lockdown verlorene Ausbildungszeit nachzuholen.

#HoertzuPacktan #HartnaeckigDranbleiben

@Friseurinnung Regensburg