Anfang des Jahres wurde die Staatsstraße 2660 zwischen Hemau und Hohenschambach saniert. Leider wurde die Sanierung mangelhaft ausgeführt und die Fahrbahnqualität hat darunter stark gelitten.
Bürgermeister Herbert Tischhöfer und sein Stellvertreter Thomas Gabler haben mich um Unterstützung gebeten und zusammen mit dem Staatlichen Bauamt konnte ich für Abhilfe sorgen. Der Fahrbahnbelag wird demnächst nochmals überarbeitet, so dass es eine echte Verbesserung beim Fahrkomfort und der Sicherheit gibt.
Vielen Dank an den Leiter des Staatlichen Bauamtes Berthold Schneide für die unkomplizierte Hilfe.