Nach einem spannenden Wahlkampf und einem tollen Wahlergebnis geht´s heute sofort weiter mit der Arbeit in Berlin.
Bei der Landesgruppensitzung haben wir die Weichen für eine starke Arbeit der CSU im Bundestag gestellt und Alexander Dobrindt als Landesgruppenvorsitzenden bestätigt.
Jetzt geht es darum, bei der gemeinsamen Fraktionssitzung mit der CDU die richtigen Antworten auf das Wahlergebnis zu geben. Ich sehe die Situation genauso wie es unser Ministerpräsident und Parteivorsitzender Markus Söder bei seinem Besuch heute in Berlin gesagt hat: Die Union ist bereit für eine Jamaika-Koalition, aber nicht um jeden Preis!