Durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind viele Unternehmen und Selbständige in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Deshalb ist es uns wichtig, dass möglichst viele von den Unterstützungsleistungen profitieren können. Wir haben bei der Überbrückungshilfe III nachgebessert!
 
Fördersummen wurden erhöht und die Antragshürden, die für viele Betriebe zu hoch waren, wurden gesenkt. Jetzt reicht ein Umsatzrückgang von 30 Prozent im Förderzeitraum. Außerdem haben wir weitere Kostenpositionen aufgenommen. Auch die Wertverluste für unverkäufliche oder saisonale Waren sind jetzt erstattungsfähig. Ebenso Ausgaben für Modernisierung, Hygienekonzepte, Digitalisierung und vieles mehr.
 
Alle Details zu den Verbesserungen und zu allen anderen Unterstützungsleistungen finden Sie unter https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Pressemitteilungen/2021/01/20210119-zitat-altmaier-zur-vereinfachung-der-corona-hilfe.html
 
#HoertzuPacktan #HartnaeckigDranbleiben